Talk-Anwendungen

Ohne es zu wissen, berühren wir ständig Gegenstände, die Talk enthalten oder die mit Hilfe von Talk hergestellt wurden.

Kunststoffe, Gummi, Landwirtschaft, Keramik, Kosmetik, Farben & Lacke, Papier & Karton, Pharmazeutische Produkte



ROHSTOFF TALK

Die „intelligenten" Eigenschaften des Rohstoffs Talk ermöglichen deutliche Verbesserungen bei vielen Produkten und industriellen Herstellungsprozessen.


Standorte

An vier Standorten in Österreich wird Talk abgebaut und zu Pulverprodukten verarbeitet.

Der Firmensitz befindet sich in Graz-Andritz.

Aktuelles

Dezember 2020: Die Tradition macht Pause

Wegen Kontaktbeschränkungen sind Barbarafeiern, Ledersprung und Weihnachtsfeiern abgesagt.Wir wünschen auf diesem Weg:frohen Advent!

November 2020: Der lange Weg des Mundlochschildes

Nach 14 Jahren in Betrieb erhielt der jüngste Bergbau Österreichs kürzlich seine traditionelle Mundlochbeschriftung

Oktober 2020: Neuer S-LKW am Bergbau Rabenwald!

Neuer Bagger für Abraumflotte - am Rabenwald werden jährlich bis zu 2 Millionen Tonnen Abraum bewegt

 

Sanftes Hautgefühl und chemisch stabil: Seit Hunderten Jahren wird Talk als Körperpuder verwendet. Talkpulver ist auch ein hervorragender Trägerstoff für Parfums.

 

In vielen Rouges und Lidschatten verleiht der Talk die seidigen Eigenschaften, oder er verleiht Foundations die Transparenz und den Schimmer bei Puderprodukten.

 

Bei Seifen dient Talk als Füllstoff, weil er dem Seifenstück samtige Eigenschaften gibt und angenehmes Schäumen ermöglicht. Auch dem Deo-Stick verleiht Talk angenehmes Tragegefühl.

 

Imerys T 0344

 

         
         

 

Boden- und Wandfliesen werden härter und widerstandsfähiger, die Herstellung von großflächigen Fließen wird erleichtert.


Auch die Hersteller von Sanitärkeramik beliefern wir, denn die Zugabe von Talk verbessert nicht nur die Produkteigenschaften, sondern senkt auch die Produktionskosten.

 

Talkpulver ist eine wichtige Komponente bei Katalysatoren und Dieselpartikelfiltern.

 

      
    

 

8045 Graz-Andritz

 

 

Feines Talkpulver umhüllt Düngemittel, damit es nicht verklebt und sich fließender und staubfreier am Feld verteilen lässt.


Bei der Herstellung von Tierfutter ist Talk eine perfekte Ergänzung, denn er verhindert das Verkleben der Pellets und verbessert die Fließeigenschaften. Talk wird auch als Trägerstoff für Futter-Vormischungen verwendet.


Eine innovative Anwendung: Eine feine Talkschicht wird auf Obst gesprüht und schützt es vor übermäßiger Bestrahlung durch UV-Licht.

 

Futermittel1       Obstplantage

 

 

Talk ist ein hervorragender Füllstoff für Polypropylen. Er wird auch gegen Verklebungen in Polyethylen verwendet und hilft somit, recycelte Kunststoffe herzustellen. Weiters verbessert Talk die Struktur und Haltbarkeit von WPC („Wood-Plastic-Composites") – ein neuer Verbundstoff aus Holz und Kunststoff. WPC enthält Talk, der die Struktur und Haltbarkeit deutlich verbessert.

 

Einsatzbereiche:

  • Automobilteile
  • Haushaltsgeräte
  • Essensverpackungen